Staatszirkus der DDR: Busch 1985
Programmheft der Saison

Zirkus Busch - Saison 1985 - Gastspiel in der UdSSR
"Manege der Freundschaft"

Direktor: Dieter Wendt (amtierend)
Technischer Leiter: Amandus Herrler
Ökonomischer Leiter: Matthias Texdorf
Künstlerischer Leiter: Dietmar Niemand

Programmbesetzung
Peter und Elke Sperlich - Braunbärendressur
Siegfried und Helga Gronau - Freiheitsdressur, Elefantendressur
Helga Gronau - Ponys und Affen
Markus Quaiser - Exoten
Familie Saal - Hundedressur
La Raja - Schlangentanz
Delphins - Wurfakrobatik
Maderas - Tanzseil
Marapegs - Rollschuhäquilibristik
Uwe Neitzel - Washingtontrapez
Regina - Solotrapez
Roswings - Doppel-Vertikalseil
Jopt, Mico & Pepe - Clowns

Spielleitung - Dierk Motel
Musikalische Begleitung - Busch-Orchester unter der Leitung von Anna Miller (VR Polen)


Tourneeplan

Fürstenwalde, 23.03.-24.03.
Königs Wusterhausen, 26.03.-27.03.
Lübben, 30.03.-31.03.
Wilhelm-Pieck-Stadt Guben, 02.04.-03.04
Eisenhüttenstadt, 05.04.-07.04.
Frankfurt/Oder, 08.04.-12.04.

Gastspiel in der UdSSR

Breshnew (Naberezhnye Chelny), 26.04.-21.05.
Nizhnekamsk, 23.05.-29.05.
Almetievsk, 31.05.-05.06.
Bugulma, 07.06.-10.06.
Buguruslan, 12.06.-16.06.
Otradny, 18.06.-23.06.
(geplant: Bowokuibischewsk, 25.06.-01.07.)
(geplant: Oktjabrsk, 03.07.-07.07.)
Tolyatti, 25.67.-25.07.
Dimitrovgrad, 27.07.-01.08.
Ulyanovsk, 03.08.-10.09. (Fotos)
Chernivtsi, bis 03.10.
Kamianets-Podilskyi, bis 10.10.
Khmelnytskyi, bis 20.10.
Ternopil, bis 30.10.
Rivne, 01.11.-10.11.