Staatszirkus der DDR: Zirkus Busch

Zirkus Busch - Übersicht

Nachdem Fritz van der Heydt, der Pflegesohn des Zirkusgründers Jacob Busch, im Dezember 1951 verstorben war, kommt das Unternehmen unter Treuhandverwaltung der Stadt Magdeburg. Zusammen mit dem Zirkus Barlay gehört der Zirkus Busch 1960 zu den Gründungsunternehmen des VEB Zentral-Zirkus. Eine Reihe verdienstvoller Direktoren leitete über die Jahre die Geschicke des Unternehmens, so Alexander Scheel, Heinz Lorz, Heinz Werner, Bernd Maxheimer, Dieter Wendt und Hartmut Schulz.

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie ausführliche Informationen über die vom Zirkus Busch durchgeführten Gastspiele und Saisons. Bitte klicken Sie für Details auf die entsprechenden Jahreszahl.


Hinweis zu den Programmbesetzungen und Tourneeplänen:
Die hier veröffentlichten Daten geben den damaligen Planungsstand wieder und beruhen auf den ausgedruckten Tourneedaten und Programmheften. Etwaige damals aktuelle Veränderungen wurden nach Möglichkeit berücksichtigt, konnten jedoch nicht immer erfasst werden.