Staatszirkus der DDR: Wichtige Information für unsere Besucher
< Fotos vom Stammtisch Juli 2015
06.08.2015 13:50 Alter: 4 yrs
Von: SB

Wichtige Information für unsere Besucher


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde,


fast fünf Jahre ist es nun her, daß wir damit begonnen haben, uns als Hobby sehr intensiv mit dem Staatszirkus der DDR und seiner Präsentation im Internet zu beschäftigen. Das Ergebnis liegt seit 2011 in Form dieses Onlineportals www.staatszirkus-der-ddr.de vor.
Was als Freizeitbeschäftigung begann, entpuppte sich sehr schnell als eine „Lebensaufgabe“, wie es Gerhard Klauß einmal sehr treffend bezeichnet hat.Trotzdem waren wir stets mit großer Euphorie und unbändigem Eifer bei der Sache. Leider vergaßen wir dabei, daß es für uns noch viel mehr geben sollte als die Dokumentation von Artistenengagements, das Zählen von Wagen und Lkw, das Stöbern in staubigen Archivdokumenten und dem Rätseln nach Tiernamen.


Diesen Dingen – vor allem im privaten Bereich – möchten wir in der nächsten Zeit wieder mehr Aufmerksamkeit widmen. Aus diesem Grund haben wir – das Team hinter dem Onlineportal – uns entschlossen, unserer Arbeit eine schöpferische und kreative Pause zu verordnen. Diese Entscheidung fiel uns nicht leicht, ist aber nötig, um „unser Baby“, wie wir die Internetseite gern nennen, zu gegebener Zeit wieder in der gewohnten Qualität zu betreuen. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass es sich um eine zeitlich befristetet Unterbrechung handelt und die Beendigung des Projektes zu keinem Zeitpunkt zur Debatte steht.

Von dieser Auszeit ist auch das Erscheinen eines neuen Zirkuskalenders betroffen, dafür bitten wir vor allem die uns seit der ersten Ausgabe treuen Käufer um Verständnis. Der Onlineshop offeriert seine bestehenden Angebote weiterhin und liefert Bestellungen auch ohne Einschränkungen aus. Wir stehen selbstverständlich auch während der nun anstehenden Pause für alle Fragen rund um das Thema Staatszirkus der DDR immer gern zur Verfügung und sind über die bekannten Kontaktdaten weiterhin jederzeit ansprechbar; ebenso führt Sascha Bittner sein Unternehmensarchiv fort.

Michaela & Sascha Bittner und Uli Schäffner