Staatszirkus der DDR: Aufbaudokumentation des ehemaligen "Twister I" in Mühlhausen 2013
< Neue Inhalte im Kapitel "Das Unternehmen"
01.02.2014 12:16 Alter: 5 yrs

Aufbaudokumentation des ehemaligen "Twister I" in Mühlhausen 2013


Auch wenn sich durch die Abwicklung des Staatszirkus der DDR ab 1990 viel Material in alle Winde verstreut hat, finden sich heute noch stumme Zeitzeugen, die jedoch nur dem Eingeweihten auf den ersten Blick ihre Geschichte erzählen. Neben rollendem Material wie Wohn- und Packwagen, die heute noch bei Zirkusunternehmen im In- und Ausland zu finden sind, trifft das in erster Linie auch für die diversen Volksfesteinrichtungen zu.

2002 erwarb der Schaustellerbetrieb von Klaus-Dieter Eick & Sohn den ehemaligen Twister I und erfreut mit diesem mittlerweile 45 Jahre alten Fahrgeschäft noch immer Jung und Alt auf den Festplätzen. So auch 2013 in Mühlhausen, wo Andreas Kaufhold eine Aufbaudokumentation fotografiert hat, die wir heute hier veröffentlicht haben.