Archivale des Monats September 2022

Archivale des Monats September 2022

Die neue Archivale des Monats offenbart ihre Besonderheit nicht auf Anhieb. Doch bei dem, was aussieht wie ein paar Stücke Klingeldraht, handelt es sich um echte Elefantenhaare von Oly und Pia. Die beiden kleinen Rüsseltiere kamen 1962 zum Unternehmen und dort in die Obhut von Werner Hädrich. Ab 1964 waren sie in der Manege des Zirkus OLYMPIA zu sehen, der im Übrigen auch Pate für ihre Namen stand. Ab 1968 gehörten Oly und Pia zur Dressurgruppe von Siegfried Gronau, der sie nach den tragischen Zwischenfällen im Juli des Jahres neu aufbauen musste. Später arbeitete Pia noch unter Markus Quaiser und Peter John. Oly verstarb im Jahr 1981, Pia gehörte bis zu ihrem Tod 1996 zum Tierbestand des Staatszirkus der DDR bzw. der Berliner Circus Union. 
Für diese wahrhaftigen Raritäten bedanken wir uns bei Astrid, der Tochter von Werner Hädrich, die sie unserem Archiv aus dem Nachlass ihres Vaters gespendet hat. 


Kontakt

Sie haben Fragen, Hinweise, Anregungen oder Sie möchten dem Archiv Exponate spenden?
Schreiben Sie uns, rufen Sie uns an oder schicken Sie einfach eine E-Mail. Gern können Sie auch einen Eintrag in unserem Gästebuch hinterlassen. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

STAATSZIRKUS DER DDR
Archiv & Onlineportal
Freiherr-vom-Stein-Allee 3
33378 Rheda-Wiedenbrück
Deutschland

Telefon Büro (0 52 42) 5 78 55 87 
Mobil Sascha (01 72) 5 23 67 79

Mail info(at)staatszirkus-der-ddr.de

Aktuelles

Links

Zirkusarchiv Gisela und Dietmar Winkler
Stadtmuseum Berlin,
Sammlung "Documenta Artistica"
Circus & Kirmeswelten
Malmström-Museum Güstrow
© Copyright 2011 - 2022 | STAATSZIRKUS DER DDR - Archiv & Onlineportal | Alle Rechte vorbehalten