Letzte Exemplare verfügbar: Zirkuskalender 2022

Aus der Edition STAATSZIRKUS DER DDR - Archiv & Onlineportal ist unser Wandkalender für das Jahr 2022 erschienen. Aufgrund des großen Interesses sind schon jetzt jetzt nur noch wenige Restexemplare verfügbar. Zwölf populäre aber auch weniger bekannte Plakatmotive des VEB Zentral-Zirkus/Staatszirkus der DDR begleiten Sie durch das kommende Jahr. Um den Motiven die bestmögliche Wirkung zu verleihen, haben wir uns erstmals entschieden, den Kalender im größeren und repräsentativeren Format DIN A 3 produzieren zu lassen.
Der Kalender kostet 20,00 Euro und wir versenden ihn in Deutschland und in die EU, wobei die Versandkosten bei 4,99 Euro (D) und 9,00 Euro (EU) liegen. Wegen der Größe des Kalenders ist der Versand nur als DHL-Päckchen möglich.
Sichern Sie sich hier und jetzt ihr persönliches Exemplar! Bestellen können Sie ganz einfach per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per WhatsApp-Nachricht an +49-172-5236779, die Bezahlung erfolgt via PayPal oder Banküberweisung.


Archivalie des Monats November 2021

Die Exponate, die wir heute vorstellen, sind seinerzeit durch viele Hände gegangen. Diese Mappen mit der Blattmusik der international erfolgreichen Schleuderbrettdarbietung "Rialtos" lagen auf den Notenpulten aller Reisezirkusse des Unternehmens aber u.a. auch vor den Orchestermusikern bei "Menschen - Tiere - Sensationen" in West-Berlin, beim Zirkus Sarrasani, Zirkus Carl Althoff und Zirkus Krone in der BRD, bei Benneweis in Dänemark und beim Winterzirkus Martin Hanson in den Niederlanden. Diese Archivalien sind in der Tat weit gereist bevor sie vor einigen Jahren als Spenden des langjährigen Truppenchefs Peter Altenburg in unsere Sammlung kamen.


Archivalie des Monats Oktober 2021

Das Ensemblegastspiel des Staatszirkus der DDR 1985 in Japan stellt sicherlich einen besonderen Höhepunkt in der Reihe von Auslandsgastspielen des Unternehmens dar. Gerhard Klauß, zu diesem Zeitpunkt Direktor Internationale Beziehungen und Agentur, weilte zur Premiere im Land der aufgehenden Sonne. Für freien Zugang zu allen Bereichen stellte ihm die veranstaltende Agentur CBA (Central Broadcasting Agency) diesen Backstagepass aus, den er uns im Rahmen einer Spende diverser Exponate und Dokumente überließ.


Kontakt

Sie haben Fragen, Hinweise, Anregungen oder Sie möchten dem Archiv Exponate spenden?
Schreiben Sie uns, rufen Sie uns an oder schicken Sie einfach eine E-Mail. Gern können Sie auch einen Eintrag in unserem Gästebuch hinterlassen. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

STAATSZIRKUS DER DDR
Archiv & Onlineportal
Freiherr-vom-Stein-Allee 3
33378 Rheda-Wiedenbrück
Deutschland

Telefon Büro (0 52 42) 5 78 55 87 
Mobil Sascha (01 72) 5 23 67 79

Mail info(at)staatszirkus-der-ddr.de

Aktuelles

Links

Zirkusarchiv Gisela und Dietmar Winkler
Stadtmuseum Berlin,
Sammlung "Documenta Artistica"
Circus & Kirmeswelten
Malmström-Museum Güstrow
© Copyright 2011 - 2021 | STAATSZIRKUS DER DDR - Archiv & Onlineportal | Alle Rechte vorbehalten